SeriousPolicy

Ergänzend zu meinem Artikel „Im Zentrum der Macht: Politik lernen mit serious games?“ vom 11. November 2007 möchte ich an dieser Stelle das Spiel SeriousPolicy erwähnen, auf das ich durch den Artkel „SeriousPolicy: Serious Games For Citizen Engagement“ vom 14. November 2007 auf elianealhadeff.blogspot.com aufmerksam geworden bin.

SeriousPolicy wurde im Oktober 2007 innerhalb von 2 Wochen von PlayGen Ltd, einem serious games development studio aus London entwickelt.

Das Spiel soll sowohl demonstrieren wie politische Prozesse und Entscheidungsfindungen durch eine virtuelle Welt interessant vermittelt werden können als auch den Spielern verdeutlichen, wie wichtig öffentiche Beteiligung am Entscheidungsfindungsprozess ist.

Im Rahmen der Spielhandlung Spiel treffen dann Tony Blair, Gordon Brown and Paris Hilton, Keira Knightley aufeinander…

Kommentar der Entwickler dazu: „But this isn’t satire. It’s designed as an example of how computer games can be put to serious use – for both citizen engagement and education.

Das Spiel kann kostenlos heruntergeladen werden Die Systemanforderungen sind moderat und dementsprechend läuft das Spiel auch auf etwas älteren Computern.


offizielle Website: www.seriouspolicy.com

Auf der Website von PlayGen Ltd bin ich auf auf das TV-Format Time Commanders , welches von 2003 bis 2005 auf BBC Two lief. Time Commander setzte die Kandidaten mit Hilfe einer modifizierten Engine von Rome: Total War auf diverse antike Schlachtfelder.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: