Forschungsprojekt: Mit Computerspielen unterrichten – Das Mittelalter

„Teaching with Games“ ist ein einjähriges Forschungsprojekt, das von Electronic Arts, Microsoft, Take-Two und ISFE unterstützt wird. Dabei soll der Bebrauch von Computerspielen im Schulunterrict untersucht werden.

aus der Projektbeschreibung:

„The titles for the Teaching with Games research project have been selected against comprehensive criteria, taking into account the practicalities of introducing a game title into a school environment and the wider academic perspective on learning with games. Perhaps unsurprisingly, no games currently on the market were found to fulfil these criteria in their entirety; the titles proposed are those found to meet as many of the agreed criteria as practicable.

Additional work will be required from teachers to scaffold students‘ effective use of each game in a learning context. Understanding what form this work by teachers takes and detailing the effort involved is one of the key objectives of this project, which aims to produce evidence to inform teachers, policy makers and games developers of the practical and pedagogic implications of the introduction of pure games into classroom contexts.

The suggested titles have been selected following the general principle that there is little point in introducing a commercial game as a learning tool where other established tools can perform adequately: this has, for example, excluded some resource management games where a spreadsheet might fulfil the same role.“

zur Webseite des Projektes

Für den Geschichtsunterricht wurde das Echtzeitstrategiespiel (RTS) knights of honor ausgewählt, weil:

  • nach Squire (2004) und Egenfeldt-Nielsen (2005) sich Echtzeitstrategiespiele besonders für den Unterrichtseinsatz eignen sollen.
  • im Spiel die sowohl eine politisch-diplomatische als auch eine kulturelle Komponente vom Spieler zu berücksichtigen sind.
  • die Spielhadlung in Gesamteuropa angesiedelt ist
  • die Gewaltsdarstellung im Gegensatz zu anderen Games minimal sein soll

zur deutschsprachigen Webseite von knights of honor

zum Review bei PC-Games (online)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: